Shopping Cart
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Woran erkenne ich, dass ich einen Vitamin- oder Mineralstoff-Mangel habe?

Einerseits durch eine Blutanalyse, andererseits am gesundheitlichen Wohlbefinden. Sollte man sich müde oder ausgelaugt fühlen, öfter an Infekten leiden, fahle Haut haben bzw. mehr Haare als üblich verlieren oder an Schmerzen leiden, so liegt meist ein Mangel an Mikronährstoffen vor. Sowohl ein großes Blutbild, das alle wichtigen Vitamine und Mineralien anzeigt als auch ein energetisches Austesten macht dann Sinn!

Wir empfehlen Ihnen, sich alternativmedizinisch über die tatsächlich benötigte Mikronährstoffhöhe zu informieren, da die Schulmedizin mit Ihren Grenzwerten meist um ein Vielfaches geringer ist. Beispielsweise wird bei einem Meerschweinchen, das ebenso wie der Mensch nicht in der Lage ist, selbst Vitamin C her zu stellen, eine Tageszufuhr von 10-30mg Vitamin C empfohlen. Die empfohlene Zufuhr an Vitamin C für erwachsene Menschen (25 bis < 51 Jahre) pro Tag liegt nach den D-A-CH-Referenzwerten bei 95 mg (Frauen) und 110 mg (Männer). Ein Meerschweinchen wiegt zwischen 700 und 1.800g – wieviel wiegt ein durchschnittlicher Mensch? Selbst wenn man beim Meerschweinchen-Bedarf und beim Meerschweinchen-Gewicht die „goldene Mitte“ nimmt, kommt man auf 20mg bei 1.250g – umgerechnet auf einen „Durchschnitts-Menschen“ mit 70kg käme man bei dieser Rechnung auf 1.120mg und nicht, wie empfohlen, auf 95-110mg! Dies ist nur eines von vielen Beispielen!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert